Zurück zur Startseite

„Wie aus Hoffnung Heilung wird“ – Workshop der Stiftung Wings of Hope

Donnerstag, 16. November
19 Uhr

Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg Raum S16

Traumaarbeit zur Überwindung der Gewalt in El Salvador

Die Lebenssituation vieler Menschen in El Salvador ist von gesellschaftlichen Auseinandersetzungen und gewalttätigen Streitigkeiten geprägt. Diese Gewalterfahrungen hinterlassen tiefe Spuren im Zusammenleben der Menschen und in den Einzelnen.
In Zusammenarbeit mit Mission EineWelt und dem Dekanat München erarbeitete die Stiftung Wings of Hope ein psychotraumatologisches Projekt vor Ort.
In diesem Workshop wird aufgenommen, was traumatische Erfahrungen kennzeichnet, welche gesellschaftlichen Hintergründe der Gewalt das Leben in El Salvador kennzeichnen und wie Traumaarbeit wirkt, damit „aus Hoffnung Heilung“ wird.

Mit Regina Miehling, Atran Youkhana, Mitarbeitende der Stiftung Wings of Hope

Bitte anmelden bei: Katrin Bauer 09874 91040
katrin.bauer@mission-einewelt.de