Zurück zur Startseite

Grosskarolinenfeld

  • Donnerstag, 15. November
    20 Uhr
    Pfarrstadl Großkarolinenfeld
 Karolinenplatz 1
 83109 Großkarolinenfeld


    Eines Nachts in einer Bar erzählt ein alter Freund dem Regisseur Ari Folman von seinem Alptraum. Ein Alptraum, in welchem er von 26 dämonischen Hunden gejagt wird. Jede Nacht – immer die gleiche Anzahl an Hunden. Die beiden kommen zu dem Schluss, dass ein Zusammenhang zu ihrem Einsatz im ersten Libanon Krieg Anfang der 80er Jahre bestehen muss. Ari ist verblüfft, dass er jegliche Erinnerung an das damals Geschehene verloren hat. Er beschließt, alte Freunde und Kameraden aufzusuchen und mit ihrer Hilfe diese Lücke in seinem Gedächtnis wieder zu füllen.

  • Sonntag, 18. November
    9.30 Uhr
    Evang.-Luth. 
Karolinenkirche
 Karolinenplatz 1
 83109 Großkarolinenfeld


  • Seiten eines Jahrhunderts, aufgeblättert von Joerg Baesecke. 


    Sonntag, 18. November
    19 Uhr
    Pfarrstadl Großkarolinenfeld
 Karolinenplatz 1
 83109 Großkarolinenfeld


    Achtung: Veranstaltung wurde verschoben!
    17.11.2012 20 Uhr
    jetzt Sonntag, 18. November, 19 Uhr

    Ein Wechselspiel zwischen Küchentisch und Weltgeschichte.

    Eintritt € 8,–, ermäßigt € 4,–

  • Dienstag, 20. November
    20 Uhr
    Pfarrstadl der Evang.-Luth. Karolinenkirche
 Karolinenplatz 1
 83109 Großkarolinenfeld


    Man sagt,
    ich sei ein Liedermacher.
    Aber Lieder
    kann ich nicht machen …
    … nur finden!
    Sie liegen auf der
    Straße oder im Zimmer,
    zwischen Kirchenbänken
    und anderen Stühlen …
    Man sagt,
    ich sei ein Liederfinder.
    Aber Lieder
    kann ich nicht finden …
    … nur machen!
    Der Stoff liegt auf der
    Straße oder im Zimmer,
    zwischen Kirchenbänken
    und anderen Stühlen …