Zurück zur Startseite

Rosenheim



  • Vom 12.11 bis 21.11 wird jeden Tag (außer Sa und So) um 8.56 Uhr in der Reihe „Gedanken zum Tag“ ein Text zum Thema auf den Frequenzen von Radio Charivari zu hören sein. Außerdem plant Radio Regenbogen am 8. und am 15. November in seiner Sendung Extra ab 18 Uhr Berichte zur Friedensdekade. Das genaue Programm finden Sie einige Tage vor den Sendungen auf www.rr-online.de. 
Eine kurze mail an redaktion@rr-online.de genügt und RR schickt Ihnen das aktuelle Radioprogramm.

  • Freitag, 9. November–Mittwoch, 21. November
    8–16 Uhr
    Bildungszentrum Rosenheim Pettenkoferstraße 5 83022 Rosenheim

    Kooperation von Ev.-Luth. Dekanat Rosenheim und Bildungswerk Rosenheim e.V.

    Die Internationale Wanderausstellung zeigt eine Auswahl von Biographien des Dachauer Gedächtnisbuch-Projekts, in dem einzelne Schicksale von Häftlingen beschrieben werden. Durch das mutige Engagement dieses Projekts wird menschliche Würde in Erinnerung gerufen und wiederhergestellt, indem die Geschichten von ehemals Verfolgten wieder lebendig und die Spuren des Lebens vor dem Vergessen bewahrt werden. ... weiterlesen

  • Sonntag, 11. November
    11.30 Uhr
    Evang.-Luth. Erlöserkirche, Königstraße 23
 83022 Rosenheim


    mit Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm.

    (siehe auch das Grußwort)

    Die Predigt des Eröffnungsgottesdienstes können Sie hier nachlesen

  • Sonntag, 11. November
    19.30 Uhr
    Evang.-Luth. 
Versöhnungskirche
 Severinstraße 13
 83026 Rosenheim


  • Montag, 12. November
    12 Uhr
    Hochschule
Rosenheim


  • Dienstag, 13. November
    19 Uhr
    Kath. Kirche St. Hedwig
 Austraße 36
 83022 Rosenheim


  • Dienstag, 13. November
    19 Uhr

    Dienstag, 13.11., 19 Uhr
    Übergabe der Originalmanuskripte der Tagebücher von Elisabeth Block
    im Beisein von Frau Dr. Charlotte Knobloch und Frau Oberbürgermeisterin
    Gabriele Bauer an das Stadtarchiv in feierlichem Rahmen
    im Großen Rathaussaal der Stadt Rosenheim

    Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung möglich

    Anmeldung an:
    Historischer Verein Rosenheim e.V.
    Geschäftsstelle
    Stadtarchiv
    Reichenbachstraße 1a
    83022 Rosenheim
    Telefon (0 80 31) 94 11 655
    Fax 94 11 656
    info@historischervereinrosenheim.de

  • Donnerstag, 1. JanuarDienstag, 13. November
    19 Uhr
    Kath. Kirche 
St. Hedwig
 Austraße 36
 83022 Rosenheim


  • Dienstag, 13. November
    20 Uhr
    Evang.-Luth. Versöhnungskirche
 Severinstraße 13
 83026 Rosenheim


    Arbeitskreis „Christlich-Muslimischer Dialog“ der AcK in Kooperation mit Bildungswerk Rosenheim und EBW


    Der Arbeitskreis behandelt das Thema Menschenwürde an Textbeispielen in Bibel und Koran.


  • Mittwoch, 14. November
    16.30 Uhr
    Gemeindehaus Erlöserkirche
 Königstraße 23 83022 Rosenheim


    Chr. Liel, Männerinformationszentrum München, stellt die Ergebnisse der Pilotstudie zum Rückfallrisiko von Partnerschaftsgewalttätern vor. 10 Jahre Arbeit für den häuslichen Frieden der Männerberatungsstelle Südostbayern sind für die Diakonie Rosenheim An

  • Mittwoch, 14. November
    18 Uhr
    Kath. 
Hl.-Geist-Kirche
 Hl.-Geist-Straße
 83022 Rosenheim


  • Donnerstag, 15. November
    15 Uhr
    Rathaussaal
 Königstraße 24 
83022 Rosenheim 


    Ansprechpartnerin: Christine Mayer, Behindertenbeauftragte der Stadt Rosenheim

  • Donnerstag, 15. November
    18 Uhr
    Evang.-Luth. 
Apostelkirche
 Lessingstraße 26
 83024 Rosenheim


  • Donnerstag, 15. November
    19 Uhr
    Karolinengymnasium, Aula
 Ebersberger Straße 3
 83022 Rosenheim


    Liao Yiwu wurde für ein Gedicht über das Massaker am Platz des Himmlischen Friedens vier Jahre inhaftiert. Er führte über Jahre hinweg heimlich Interviews mit Augenzeugen und Angehörigen der Opfer. Entstanden ist ein ebenso schockierendes wie bewegendes Zeugnis der unfassbaren Ereignisse und eine Verneigung vor den mutigen Menschen, die für ihre Überzeugungen mit ihrem Leben einstanden.

    Liao Yiwu erhielt für seine Arbeit den Geschwister-Scholl-Preis 2011 und den
    Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2012

    Moderation: Tilman Spengler.
    Die Texte werden deutsch gelesen von Michael Gordon.

    Die Veranstaltung wurde ermöglicht durch:



  • Freitag, 16. November
    8.30 Uhr
    Kath. Kirche 
Christkönig
 Kardinal-Faulhaber-Platz 6 83022 Rosenheim